1

(18 Antworten, geschrieben in Potenzmittel rezeptfrei)

Soft Pille ist sehr gut! Es wirkt kraftvoll - es wird schnell aufgesaugt und mit Alkohol und Essen ohne Probleme im Unterschied zum üblichen kombiniert. Die Nachteile sind die gleichen - nebliger Kopf und einige Farben sind ein wenig anders...

2

(14 Antworten, geschrieben in Erektionsstörung was tun)

Es gibt auch Experimente, bei denen der Gehalt an Arginin im Blut nicht mit der Konzentration an Stickoxid korrelierte.

Obwohl sie überall schreiben, trägt Arginin zu einer stärkeren NO-Freisetzung und damit zu einer besseren Erektion bei.

Im Allgemeinen eine sehr widersprüchliche Aminosäure.

3

(14 Antworten, geschrieben in Erektionsstörung was tun)

Ich denke, es geht nicht um der Preis.
Dieses Medikament ist als Mittel für Stress, Atherosklerose positioniert, d.h. als Prophylaxe, und dort werden keine großen Dosen benötigt. Eine andere Sache, einmal prophylaktisch, sollten die Anweisungen zu Trinkkursen geschrieben werden, und da sind es nur 2 Wochen und alles.
Das alles ist seltsam.

4

(14 Antworten, geschrieben in Erektionsstörung was tun)

Ich habe auch Arginin verwendet. Nur dort in den Anweisungen steht es 2-mal am Tag, 0,5 g für 2 Wochen.
Ich habe es wie geschrieben verwendet, der Effekt ist Null.
Warum ist in den Anweisungen eine so kleine Dosis angegeben?

5

(14 Antworten, geschrieben in Erektionsstörung was tun)

Hallo,

Nicht nur.
Zum Beispiel ist es zusammen mit L-Lysin Bestandteil von Anti-Aging-Gesichtscremes.

Ich habe eine Frage: In welcher Dosierung sollte L-Arginin intern eingenommen werden, um zumindest eine gewisse Wirkung zu spüren?

Hallo,
Wenn ich keine Scheibenhantel habe, nur eine Hantel?

Danke