Thema: Cialis nebenwirkungen (new)

Hallo an alle. Ich bin 29, Sex war nicht sehr oft, aber jetzt habe ich seriöse Beziehung mit einem Mädchen, das wirklich mir gefällt und vielleicht, habe ich wegen Überspannung Probleme mit der Erektion. Das Problem ist wahrscheinlich psychologische: die Erektion verschwindet im entscheidenden Moment.

Versuchte 2 mal Cialis: 1 mal Generika, und noch Original, hier sind meine Gefühle:

Nun zunächst, die Wirkung von Generika und Original war ungefähr die gleiche, ich habe nicht den Unterschied bemerkt.

Das Medikament half mir sehr effektiv das Problem mit der erektilen Dysfunktion zu lösen: nach seiner Aufnahme, war ein paar Tage Sex so gut, wie ich wollte. Im Allgemeinen war in dieser Hinsicht kein Problem. Aber entstellten alles die Nebenwirkungen: eine verstopfte Nase und kleinere Kopfschmerzen sind Nebensache, aber vor allem besorgen mir die Schwere in der Brust (ein sehr unangenehmes Gefühl) und Tachykardie, Palpitation. Puls erhöht sich bis zu 120 S/min  (in Ruhe) und hält auch für mehrere Tage. Also mein gewöhnlicher Puls beträgt 80-90 S/min. Ich habe die ganze Tablette 20 mg geschluckt. Sachkundige Personen, sagen mir bitte:

1. Soll ich nach solchen Nebeneffekten Cialis einnehmen? Können sie im Laufe der Zeit verschwinden oder verringern?
2. Vielleicht soll ich auch versuchen, die Dosis bis zu 5-10 mg zu reduzieren? Eine Dosis von 20 mg ergab Wirkung, die sogar stärker als gewünscht war. Und weil das Problem eher psychologisch ist, kann diese Dosis genug sein?
3. Was kann Cialis ersetzen? Habe ich richtig verstand - die Wirkung von Arzneimitteln dieser Art (Levitra, Viagra) ist ähnlich, und andere Potenzmittel können die gleichen Nebeneffekte verursachen?
4. Ist Cialis mit Beruhigungsmitteln und Medikamenten gegen Herzrasen (Beta-Blocker) kombinierbar?

Vielen Dank für Ihre Antworten und Tipps!

Share

Re: Cialis nebenwirkungen (new)

Hallo,
Konsultiere besser beim Arzt, beim Kardiologen, mache Kardiogramm oder noch etwas. Wenn das Herz dich beunruhigt, dann gibt es Probleme. Wie können wir etwas empfehlen, besonders über die Verträglichkeit von Medikamenten.

Share

3

Re: Cialis nebenwirkungen (new)

Hi,

ich schließe mich dem vorherigen Kommentar: von Kardiologe. Tatsache ist, dass ich viele Generika ausprobiert habe, und sie keinen Einfluss auf Puls haben, und ich erinnere mich nicht, dass jemand auf dem Forum beschwert, und unter Berücksichtigung von Deinem Alter, in der Regel sollte es keine Probleme geben.

Share

4

Re: Cialis nebenwirkungen (new)

Einmal hatte ich bei der höheren Dosis von Cialis das Herzklopfen auch bemerkt. Aber ich fand einen Ausweg anders: 1/4 Cialis Pille und 1/3 von Viagra - alle Nebenwirkungen sind minimiert.  Und ja, bei hohen Dosen ist es möglich, dass Cialis eine erhöhte Belastung auf das Herz ruft.

Share

5

Re: Cialis nebenwirkungen (new)

Hallo,
Einmal hatte ich bei der höheren Dosis von Cialis das Herzklopfen auch bemerkt. Aber ich fand einen Ausweg anders: 1/4 Cialis Pille und 1/3 von Viagra - alle Nebenwirkungen sind minimiert.  Und ja, bei hohen Dosen ist es möglich, dass Cialis eine erhöhte Belastung auf das Herz ruft.

Share

6 Zuletzt bearbeitet von Bjnp (2016-12-08 15:41:35)

Re: Cialis nebenwirkungen (new)

Hallo an alle! Ich habe zum Kardiologen gegangen, und will Ergebnissen teilen:
- Erhöhter Herzschlag - es ist nur meine Tachykardie + Angst, und die Medikamente haben kaum Bezug auf meine Störung. Der Kardiologe sagte, dass ich Betablocker und Cialis zusammen problemlos einnehmen kann, die einzige Einschränkung - Nitrate (Nitroglyzerin, etc.).

Jetzt anwende ich Cialis 1/2 Tablette (auch Generika, habe keinen Unterschied bemerkt) einmal pro 2 Tage und dies ist genuf ür einen grossen Sex. Mit keinen Medikamenten ist auch normal, aber mit Cialis ist viel interessanter smile Also, Jungs, keine Sorge, alles sollte ok sein!

Nebeneffekte - verstopfte Nase und kleine Schwere im Lumbalbereich, aber sie sind viel Stärker ausgeprägt als am Anfang des Empfangs.

PS Ich habe noch Generika Viagra und Levitra, möchte sie auch versuchen. Aber zunächst Cialis; mir gefällt seine Wirkung bis zu 36 Stunden.

Share